FOTOS: Oliver Rieger und Niels Schubert

FOTOS: Oliver Rieger

FOTO: Niels Schubert 

FOTO: Oliver Rieger

ALL CONCRETE

WAS:
Neubau der HFT Stuttgart (Architekturfakultät der Technischen Hochschule)

WO:

Stuttgart

WER:

Mitarbeit in den Leistungsphasen 5-8  bei

berger röcker architekten

WANN:

2012-2013

" Von „maximaler Reduktion“ sprechen die Architekten – man könnte auch von maximaler Härte sprechen. Denn mit dem Neubau für die Hochschule für Technik in Stuttgart hat das ortsansässige Büro Berger Röcker Architekten nicht unbedingt ein Haus gebaut, das dem Laien auf der Straße sofort positiv ins Auge springt. Aber das muss ja auch nicht sein, denn das Ergebnis überzeugt in seiner klaren Haltung umso mehr. Glatter Sichtbeton und strenge Fensterbänder prägen den Erweiterungsbau der Architekturfakultät. Ausgeführt wurde das Haus in Ortbeton mit einer dazwischen liegenden Kerndämmung. (...) 

Der Clou einer solch reduzierten Architektur liegt im Detail und in den Proportionen. Deutlich wird das etwa an den beiden unterschiedlich breiten und asymmetrisch in die Wandfläche gesetzten, vertikalen Fensterstreifen an den Schmalseiten des Baus. Zugleich wird hier auch die innere Struktur des Hauses ablesbar: Drei parallele Riegel mit Unterrichtsräumen werden durch zwei offene Zonen erschlossen beziehungsweise belichtet. (...)"

(Autor: Gregor Harbusch: Maximale Reduktion als Lehrstück. Unigebäude in Stuttgart von Berger Röcker, publiziert am 10.4.2017 auf www.baunetz.de) 

FOTOS: Niels Schubert 

FOTOS: Niels Schubert 

GRUNDRISS EG

SCHNITT

GRUNDRISS OG

LAGEPLAN

PLÄNE: BRG-Architekten

zurück

©2019 by Ina Ketterer.

All rights reserved.